Uni-Center Köln

Beschreibung

Das seit dem 01. August 1973 bezugsfertige Uni-Center in Köln gehört mit 2000 Personen in 968 Einheiten zu den größten Wohnhäusern Europas. Architekt des Y-förmigen Hochhauses war der Kölner Professor Werner Ingendaay. Das Uni-Center besteht aus drei unterschiedlich hohen Gebäudeflügeln, die zwischen 29 und 41 Etagen enthalten. Verbunden sind die drei Gebäudeflügel durch den Mittelturm. Dieser ist mit 45 Etagen und 134 Metern das höchste Gebäudelement. In den unteren Etagen befinden sich jeweils mehrere Geschäfte, Restaurants und ein Parkhaus.

Projekt

Uni-Center Köln

Auftrag

WEG UNI-Center c/o Foncia Immonova GmbH

Leistung

Brandschutzkonzept, Baubetreuung

Geometrie

84.000 m²

Zeit

2008-2010

schliessen