Technisches Rathaus Heilbronn

Beschreibung
Das Technische Rathaus befindet sich an der Ecke Cäcilienstraße/Urbanstraße in Heilbronn. Es ist ein weitgehend freistehendes Gebäude mit einem L-förmigen Grundriss, das in zwei Abschnitte unterteilt ist, die unmittelbar ineinander übergehen. Das Technische Rathaus weist in seiner größten Ausdehnung Abmessungen von circa 62 m x 65 m auf, bedeckt aber aufgrund des L-förmigen Grundrisses und der Breite der einzelnen Flügel von etwa 12 m im Erdgeschoss lediglich eine Gesamtgrundfläche von ca. 1.740 m². Das Gebäude erstreckt sich über drei oberirdische und zwei unterirdische Geschosse, wobei  die Tiefgarage insgesamt vier Ebenen und eine Fläche von 4.050 m² umfasst. Im Erdgeschoss des Bauteils B befinden sich ein Versammlungsraum sowie das Haupteingangsfoyer mit einer geschossübergreifend offenen Treppenanlage zu den Obergeschossen. Das gesamte Gebäude ist für den öffentlichen Kundenverkehr zugänglich. Halfkann + Kirchner hat das Technische Rathaus unter Berücksichtigung der im Bestand vorhandenen Bauausführung und der bereits genehmigten Rahmenbedingungen des ursprünglichen Brandschutzkonzeptes beurteilt.
Projekt

Technisches Rathaus Heilbronn

Auftrag

Stadt Heilbronn Hochbauamt

Leistung

Bestandsanalyse Brandschutz

Geometrie

8.700 m2

Zeit

2014 – 2015

schliessen