Beschreibung

Im 18. Jahrhundert ist das Schloss Hohenheim in Stuttgart von Herzog Carl Eugen von Württemberg beauftragt worden. Als architektonische Vorlage diente das Versailler Residenzschloss mit seinen enormen Eckrisaliten. 

Die 100.000 m² große und 600 Meter breite Schlossanlage verfügt über 75 Räume. Den Hingucker des Schlosses stellt der wuchtige Balkon dar, der von insgesamt 16 massiven Säulen getragen wird. Bei zahlreichen Restaurierungsunternehmungen wurde besonders Wert darauf gelegt, die Räume und das Mobiliar so gut wie möglich zu erhalten.

Projekt

Schloss Hohenheim, Stuttgart

Auftrag

Vermögen und Bau, Baden-Württemberg

Leistung

Bestandserfassung und Brandschutzkonzept

Geometrie

ca. 100.000 m²

Zeit

2009 bis 2011

schliessen