Sanierung Uni-Center

Beschreibung

Das zu den größten Wohnhäusern Kölns zählende Uni-Center ist im Jahr 1973 für rund 2.000 Bewohner erbaut worden. Die drei zusammenhängenden Gebäude U, N, I befinden sich auf ca. 82.500 m² Gesamtfläche und werden durch den Gebäudekern C miteinander verbunden. Mit 134 m ist das Gebäude C das Höchste der vier.

Die 954 Wohnungen sind auf 45 Etagen über einen Aufzug zu erreichen. In dem Objekt C verbergen sich 45 Etagen, in U 38 Etagen, in N 31 und zuletzt in dem kleinsten Gebäude I 26 Etagen. Das Besondere Etwas an dem Uni-Center ist der Ausblick auf den Kölner Dom und die Kölner Sky-Line.

Im Erdgeschoss befinden sich mehrere Geschäfte, Restaurants und ein Parkhaus.

Projekt

Sanierung Uni-Center, Köln

Auftrag

Focia Immonova Immob.verwaltung, Köln

Leistung

Brandschutzkonzept und Baubetreuung

Geometrie

ca. 82.500 m²

Zeit

2009 bis heute

schliessen