Beschreibung
Das ATLANTIC Hotel SAIL City ist ein Vier-Sterne-Hotel in Bremerhaven, das der Hotelkooperation Atlantic Hotels, Teil der Zech Group, angehört. Mit seiner Gesamthöhe von 147 Metern und 23 Etagen ist es das höchste zugängliche Gebäude im Bundesland Bremen.

Das vom Bremer Architekturbüro „Klumpp Architekten“ entworfene Hochhaus besticht in seiner Optik durch eine „Segelkontur“. Es verfügt neben einem Restaurant und Wellnessbereich mit Sauna über Büro- und Tagungsräume sowie einen Veranstaltungsraum mit Panoramablick in der 19. Etage: die „Captains Lounge“.
 
Zwei Aussichtsplattformen – eine in 77 Metern und eine in 86 Metern Höhe – bieten Besuchern einen uneingeschränkten Weitblick über das Wasser und das Hafengelände. Die dem Gebäudekomplex zugehörige Tiefgarage verfügt auf insgesamt 2 Ebenen und einer Fläche von ca. 22.600 qm über ca. 640 Stellplätze.
Projekt

Sail-City Hochhaus + Garage, Bremerhaven

Auftrag

Zech Immobilien Beteiligungs GmbH, Bremen

Leistung

Brandschutzkonzept

Geometrie

ca. 32.000 m²

Zeit

2004 bis 2007

schliessen