Beschreibung

Der RWE-Tower auf dem Platz von Amiens ist die Konzernzentrale der RWE Vertrieb AG in Dortmund. 2003 wurde dafür der Grundstein gelegt, seit dem 24. August 2005 ist der Turm offiziell eröffnet.

Das Hochhaus, entworfen vom Architekturbüro „Gerber Architekten“, verfügt über 21 Etagen und ist 91 Meter hoch. Besonderes Highlight ist die in der 21. Etage gelegene Mitarbeiterkantine, welche eine imposante Höhe von 17 Metern aufweist. Die Fassade des Gebäudes besteht aus anthrazitfarbenem chinesischem Granit und 1680 silbern-lackierten Fenstern.

Im Erdgeschoss befinden sich auf einer Fläche von ca. 1.000 qm kleine Geschäfte sowie eine für die Öffentlichkeit zugängliche Galerie im Foyer. In regelmäßig wechselnden Ausstellungen präsentieren regionale Künstler dort ihre Werke. In den oberen Geschossen erstrecken sich auf ca. 25.000 qm die Büroräume für die ca. 700 Mitarbeiter von RWE.

Projekt

RWE-Tower, Dortmund

Auftrag

Diag II, Dortmund

Leistung

Machbarkeitsstudie, Betreuung im Genehmigungsverfahren und Ausführungsplanung

Geometrie

25.000 m²

Zeit

2003 bis 2005

schliessen