Rems-Murr-Klinikum

Beschreibung

An drei wichtigen Standorten – Backnang, Schorndorf und Waiblingen – stellen die Rems-Murr-Kliniken eine umfassende und qualitätsorientierte Grund- und Regelversorgung für mehr als 420.000 Einwohner sicher.

Im Verbund verfügen die Rems-Murr-Kliniken über 900 Betten. Jährlich werden rund 36 500 Patienten stationär aufgenommen und betreut. Mehr als 2000 qualifizierte Mitarbeiter aus circa 60 unterschiedlichen Fachbereichen sind im Dienste der Gesundheit tätig.

Mit der Neubaumaßnahme in Waiblingen entsteht ein modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung. Folgende Fachrichtungen sind vertreten: Unfallchirurgie und Orthopädie, Kardiologie, Innere Medizin, Allgemein- und Gefäßchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Radiologie. Zusätzlich rundet eine Klinik für Kinder- und Jugendmedizin das Leistungsspektrum des Krankenhauses ab.

Projekt

Rems-Murr-Klinikum, Waiblingen

Auftrag

Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Waiblingen

Leistung

Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung

Geometrie

69.600 m²

Zeit

2008 bis heute

schliessen