Postquartier Stuttgart (PQ17)

Beschreibung

Das Postquartier war das erste Hochhaus – mit neun Obergeschossen und Eisenbetonskelett-Konstruktion – in Stuttgart und wurde in den 1940 er Jahren erbaut. Das Objekt wurde im Jahr 1983 nahezu vollständig abgetragen. Im Jahr 1987 wurde es dann komplett saniert und – angepasst an die historische Formensprache und die damaligen Materialien der Fassade – aufgebaut. Heute wird es als Büro- und Geschäftshaus genutzt.

Projekt

Postquartier Stuttgart (PQ17)

Auftrag

Hines European Value Added Fund (HEVAF)

Leistung

Brandschutzkonzept

Geometrie

45.000 m²

Zeit

2008 bis 2012

schliessen