Kongresspalais

Beschreibung

Kunst und Kultur: Dies vereinigt auf einer Veranstaltungsfläche von ca. 3.500 m² der Kongresspalais in Kassel.

Die neoklassizistische Architektur des Objekts begeistert seit über 100 Jahren durch seine zeitlose Eleganz und Funktionalität. Die unterschiedlich großen Räume sind barrierefrei gestaltet, sodass diese individuell vergrößert bzw. verkleinert werden können. Bis zu 2.950 Personen finden im größten Saal „der Mehrzweckhalle“ Platz.

Das architektonische Highlight des Gebäudes stellt der aus acht Säulen bestehende Säuleneingang dar, der eher an einen griechischen Tempel, als an ein Kongresszentrum erinnert. Je nach Veranstaltung werden die Säulen aufwendig bestrahlt.

Projekt

Kongresspalais, Kassel

Auftrag

Stadthalle Kassel GmbH, Kassel

Leistung

Bestandserfassung und Sanierungskonzept

Geometrie

ca. 3.500 m² Veranstaltungsfläche

Zeit

2010 bis 2011

schliessen