Beschreibung

Bis zu 500.000 Besucher besuchen jährlich das wissenschaftliche Ausstellungshaus Klimahaus 8° Ost in Bremerhaven.

Auf 18.800 m² Gesamtfläche ist das ellipsen- bzw. schlauchbootähnliche Gebäude angesiedelt. Das Dach und die Gebäudefassade bestehen aus massiven Stahlkonstruktionen und sind mit einer 125 m langen, gläsernen Haut verkleidet. Das Dach ist aus Stahltrapezblech und Aluminiumdachhaut konstruiert. Diese Verkleidung erlaubt eine optimale Darstellung der unterschiedlichen Klimazonen im Ausstellungshaus.

Projekt

Klimahaus 8° Ost, Bremerhaven

Auftrag

BEAN Bremerhaven Entwicklungsgesellschaft Alter-/Neuer Hafen mbH & Co.KG

Leistung

Brandschutzkonzept, Rauchversuche

Geometrie

10.000 m² (Ausstellungsfläche)

Zeit

2003 bis 2009

schliessen