IBM Campus

Beschreibung

Der IBM Campus in Stuttgart-Vaihingen ist auch unter dem Namen „Eiermann-Campus“ – nach dem Architekten Egon Eiermann – bekannt. Viele Jahre diente das Gebäudeensemble den Mitarbeitern des US-Computerkonzerns IBM.

Nach den aktuellen Plänen der Stadt sollen diese brillanten Gebäude aus dem Jahr 1969 bis 1972 zu neuen Wohn- und Büroprojekten und gewerblichen Bauten genutzt werden. Somit entsteht auf dem Gelände der Innovations- und Wissenschaftsstandort mit zukunftsorientierter Architektur.

 

Projekt

IBM Campus, Stuttgart-Vaihingen

Auftrag

CB Richard Ellis Investors SGR.p.A., Frankfurt

Leistung

Bestandserfassung und Brandschutzkonzepte

Geometrie

ca. 60.000 m² in fünf Gebäuden

Zeit

2009 bis 2011

schliessen