Beschreibung

Das Objekt in der Königsalle in Düsseldorf beinhaltet einen Standort der Commerzbank. Der Gebäudekomplex weist als bauliche Besonderheit ein zentrales Atrium auf. Dessen Luftraum erstreckt sich über 27 Meter Höhe vom 1. Obergeschoss bis unter die Dachfläche des 6. Obergeschosses. Um die Branddetektion sowie die Ansteuerung der Rauchabzugsanlage als auch die Wirkung der Rauchabzugsmaßnahmen darzustellen, wurde ein Heißrauchversuch durchgeführt. Dabei kam die von Halfkann + Kirchner entwickelt und patentierte Versuchseinheit „smoke 3“ zum Einsatz.

Projekt

Rauchversuch Commerzbank Düsseldorf

Auftrag

TÜV Rheinland Industrie Service GmbH, MG

Leistung

Brandsimulation

Geometrie

Atrium mit 27 Meter Höhe

Zeit

2014

schliessen