Beschreibung

In den Jahren 1979 bis 2010 hieß das heutige Einkaufszentrum noch City-Center Essen. Seit dem 25. März 2010 trägt das Gebäude konstant die neue Bezeichnung Rathaus Galerie Essen. Zwei große Umbauphasen erweiterten die Fläche des Objekts auf 30.000 m². Im Jahr 1993 kamen 28 neue Einzelhändler hinzu. Das Einkaufszentrum erhielt durch einen Austausch der Betonfassade durch Glas, sowie ein Glasdach über den Passagen, ein attraktiveres Erscheinungsbild.

Projekt

City-Center Essen

Auftrag

Credit Swiss, Frankfurt/M.

Leistung

Brandschutzkonzept und Baubetreuung

Geometrie

ca. 73.000 m²

Zeit

2002 bis 2010

schliessen