Akademie der Bildenden Künste

Beschreibung

Das Gebäude der Akademie der Bildenden Künste gehört zu Stuttgarts historischsten Monumenten. Die staatliche Akademie ist im Jahr 1761 gegründet worden und zog im 18. Jahrhundert in ihr heutiges Gebäude.

Das Objekt bietet auf ca. 10.000 m² Platz für rund 1.000 Studenten und Mitarbeiter, sich den Fachrichtungen Kunst, Design, Architektur und Wirtschaft hinzugeben.

Der geradlinige Grundriss des Gebäudes ähnelt einem Rechteck. Überdeckt wird die Akademie von einem Walmdach. Das architektonische Highlight des Gebäudes stellen die im Eingangsbereich im römischen Stil drapierten Säulen dar.

Projekt

Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart

Auftrag

Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Leistung

Bestandsanalyse, Brandschutzkonzept

Geometrie

ca. 10.000 m²

Zeit

2009 bis 2012

schliessen