Glossar

Wandhydrant
Löschgerät, im Wesentlichen bestehend aus einem Schutzschrank oder einer Abdeckung, einer Schlauchhaltevorrichtung, einem handbetätigten Absperrventil, einem Flachschlauch mit Kupplungen und absperrbarem Strahlrohr
Wärmedurchgang
Übertragung der Wärme eines gasförmigen oder flüssigen Stoffes durch eine Wandung zu einem anderen gasförmigen oder flüssigen Stoff. ANMERKUNG: Der Wärmedurchgang setzt sich zusammen aus Wärmeübergang, Wärmeleitung in der festen Wand und erneutem Wärmeübergang.
Wärmeleitung
Übertragung von Wärme in einem festen, flüssigen oder gasförmigen Stoff zwischen unmittelbar benachbarten Teilchen
Wärmemitführung, Konvektion
Übertragung von Wärme in Gasen oder Flüssigkeiten durch deren Strömung
Wärmeübergang
Übertragung der Wärme eines gasförmigen oder flüssigen Stoffes auf die Oberfläche eines festen Stoffes oder umgekehrt. ANMERKUNG: Der Wärmeübergang umfasst nicht die Wärmeübertragung durch Wärmestrahlung.
Wärmeübertragung
Überführung von Wärme von einem Ort zu einem anderen durch Wärmeleitung, Konvektion und/oder Wärmestrahlung
Weiterbrennen
Ausbreitung einer Flammenfront nach Wegnahme der Zündquelle
schliessen

 

DIPL.-ING. UDO KIRCHNER ALS 1. PRÜFINGENIEUR FÜR BRANDSCHUTZ NRW ANERKANNT

Aus den Händen von Frau Anita Lanskemann im MHKBG - Ministerium für für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW - erhielt Herr Udo Kirchner als erster staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes am 25.08.2021 auch die Anerkennung als Prüfingenieur für Brandschutz. Im Sinne des § 58 (5) BauO NRW steht er somit für die hoheitliche Prüfung des Brandschutzes einschließlich von Brandschutzkonzepten und der Zulassung von Abweichungen von Anforderungen an den Brandschutz zur Verfügung.